programm

Programm 2021

28. November 2021 – Petite Messe Solennelle mit Lyrica

Die vier Solisten  Laurence Guillod, Annina Haug, Philippe Jacquiard und Jean-Luc Waeber, begleitet am Akkordeon von Christel Sautaux und am Klavier von Philippe Morard, vereinigen sich mit dem Kammerchor Lyrica aus Neuchâtel unter der Leitung von Pascal Mayer, um eines der am meisten geschätzten Singstücke des Repertoires zu interpretieren.

5. Dezember 2021 – L’Enfance du Christ von Hector Berlioz mit dem EVV und dem OCF

Die spektakuläre und elegante « Trilogie sacrée » von Berlioz wird vom Ensemble Vocal de Villars-sur-Glâne und vom Orchestre de Chambre Fribourgeois in Symphoniebesetzung unter der Leitung von Jérôme Kuhn interpretiert. Eine in der Adventszeit (wieder-)zuentdeckende glanzvolle Musik!

12. Dezember 2021 – Jubilatio mit dem Concert de l’Hostel Dieu de Lyon

Jubilatio, das ist der Titel von Franck-Emmanuel Comte für das Rezital, welches vom Concert de l’Hostel Dieu de Lyon gegeben wird. Talentvoll ausgeschmückt durch die Sopranistin Anara Khassenova und dem Violonisten Reynier Guerrero, führen uns die Musiker durch die grössten Meisterwerke der barocken Musik von Bach, Vivaldi, Händel und Pachelbel.

19. Dezember 2021 – Renaud Capuçon in concert

Zum zweiten Mal bei den Adventskonzerten von Villars-sur-Glâne dabei, wird der Violonist Renaud Capuçon am Klavier begleitet von Guillaume Bellom. Ein mitreissendes Programm! Im ersten Teil englische Musik mit der Sonate von Elgar und The Lark Ascending von Vaughan Williams und im zweiten Teil die grosse Sonate für Violine und Klavier von César Franck.

 

Änderungen vorbehalten